Bildung der Verrechnungspreise: praktische Empfehlungen zur Vorbereitung der Meldungen und Dokumentation über kontrollierbare Geschäfte

Da unsere Kunden vorwiegend Unternehmen mit ausländischer Beteiligung sind, ist die Tatsache zu beachten, dass alle Geschäfte zwischen verbundenen Personen als kontrollierbare Geschäfte eingestuft werden (Brief des Finanzministeriums der RF vom 15.11.2013 Nr. 03-01-18/49257). Bei kontrollierbaren Geschäften entsteht die Pflicht zur Meldung dieser Geschäfte an die Steuerbehörden und zur Vorbereitung der entsprechenden Dokumentation im Rahmen der Verrechnungspreisbildung mit nachfolgender Berechnung möglicher Steuern.

Über das Seminar

Im Seminar werden von angesehenen Spezialisten Fehler bei Vorbereitung der entsprechenden Dokumentation untersucht, Kommentare zur Praxis der Steueraufsicht und Rechtsprechung auf dem genannten Gebiet gegeben.

Hinterlassen Sie ihre E-Mailadresse und wir werden Ihnen eine Einladung zu unserem nächsten Seminar zusenden. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie keine E-Mails mehr erhalten möchten.