Seminar „Aktuelle Fragen und Besonderheiten der Steuerbuchhaltung und Buchführung für ausländische Firmen in Russland“ in Krasnodar

31.07.2019

Am 31. Juli hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sterngoff Audit gemeinsam mit der Steuerberatungsgesellschaft SWILAR unter Mitwirkung der Rechtsanwaltsgesellschaft Balashova Legal Consultants, gemeinsam mit der OOO Claas, mit Unterstützung seitens der gemeinnützigen Aktiengesellschaft „Körperschaft für Entwicklung der Region Krasnodar“, ein Seminar zum Thema „Aktuelle Fragen und Besonderheiten der Steuerbuchhaltung und Buchführung für ausländische Firmen in Russland“ in Krasnodar durchgeführt. Das Seminar war vorwiegend für Hauptbuchhalter, finanzielle Führungskräfte der Firmen mit ausländischem Kapital deutschsprachiger Länder bestimmt und unter Berücksichtigung der Spezifik ihrer Tätigkeit vorbereitet.

Die folgenden Personen hielten Vorträge:

  • Olga Grigoriewa, Generaldirektorin der Gesellschaft Sterngoff Audit – „Übersicht über interessante Schreiben von Kontrollbehörden und die Rechtsprechungspraxis“ und „Fehler der Wirtschaftsprüfer bei der Prüfung der Personalerfassung und der Personalabrechnungen“;
  • Darja Pogodina, Generaldirektorin der Gesellschaft SWILAR – „Lizenzverträge: Rechts- und Steueraspekte“ und „Transferpreisbildung – neue Regeln ab 2019“;
  • Natalja Safiulina, Hauptbuchhalterin, Projektleiterin der Gesellschaft SWILAR – „MWSt 2019: jüngste Änderungen und praktische Fragen“ und „Übersicht über die zu erwartenden Änderungen der föderalen Standards der Buchführung“;
  • Jelena Balaschowa, geschäftsführende Partnerin der Gesellschaft Balashova Legal Consultants – „Lohnkosten. Neue Regeln ab 2019“.

Wir freuen uns über den interessanten Meinungsaustausch mit unseren Kunden und neuen in der Region tätigen Gesellschaften und bedanken uns bei der Körperschaft für Entwicklung der Region Krasnodar, die das Seminar veranstaltet hat. Unser besonderer Dank gilt der OOO Claas für die Möglichkeit, das Seminar in ihren Räumlichkeiten durchzuführen, und für die von ihr geleistete Informationsunterstützung.