Teilnahme an der überregionalen Konferenz zur Verbesserung des Investitionsimages Russlands in Berlin – " Innovation als Wachstumsmotor"

18.02.2020

​Der Leiter unseres Unternehmens nahm zusammen mit Partnern an der internationalen Konferenz zur Verbesserung des Investitionsimages Russlands in Deutschland teil.

Die Veranstaltung wurde von der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) organisiert. Das Hauptthema der Konferenz war in diesem Jahr die Auswirkung der Entwicklung der russischen Wirtschaft auf deutsche Unternehmen, die in Russland tätig sind. Die Wirtschaftsminister der beiden Länder Peter Altmaier und Maxim Oreschkin sowie der AHK-Vorstandsvorsitzende Matthias Schepp sprachen über die Bedeutung der Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland.

Im Anschluss an die Konferenz hat ein Abendempfang in der Russischen Botschaft (Unter den Linden 63-65) stattgefunden.